FSV Kroppach gewinnt gegen TSV Schwabhausen PDF Drucken E-Mail
altKROPPACH - FSV Kroppach gewinnt gegen TSV Schwabhausen mit 6:0 –

Mit leichter Verspätung gingen die Tischtennisfrauen des FSV Kroppach und des TSV Schwabhausen in den Spielabend, der mitunter an Spannung einiges zu bieten hatte. Die Gäste hatten im Stau gesteckt, so die Info Spielbeginn. Lediglich die Spielerinnen Sabine Winter und Kathrin Mühlbach waren rechtzeitig vor Ort, da sie mit dem Zug angereist waren. An Tisch eins spielten die Kroppacherinnen Wu Jiaduo und Kristin Silbereisen gegen die Schwabhausennerinnen Yang Ting und Agnes Kokai. Hier setzten die Kroppacherinnen den ersten Punkt mit 3:1. An Tisch zwei zeigten Sabine Winter und Kathrin Mühlbach ihre Stärke und Siegeswillen. Letztendlich gewannen Krisztina Toth und Shan Xiao im fünften Satz das zweite Spiel und stellten damit das 2:0 für Kroppach her. In den weiteren vier Einzeln gewann Shan Xiao Na mit 3:0 gegen Yang Ting. Sabine Winter zeigte auch in der Begegnung gegen Wu Jiaduo dass sie zur Spitze gehört. Nach vier Sätzen hatte Dudu dennoch das nötige Glück oder den Tick mehr Erfahrung. Mit 3:0 gewann Kristin Silbereisen gegen Agnes Kokai. Krisztina Toth setzte den Schlusspunkt zum 6:0 gegen Kathrin Mühlbach. (wwa) Fotos: Wachow




alt




alt




alt




alt




alt




alt

www.report-ak.de