Krisztina Toth verlängert beim FSV Kroppach PDF Drucken E-Mail

Kroppach. Die ungarische Nationalspielerin Krisztina Toth hat ihren Vertrag beim amtierenden Deutschen Meister FSV Kroppach um ein weiteres Jahr verlängert. Die 36-Jährige, Nummer 30 der Weltrangliste, gehört damit frühzeitig zum festen Etat der Saison 2011/12. Dafür entschieden hatten sich auch bereits die Europameisterin von 2009 Wu Jiaduo und die Deutsche Meisterin Kristin Silbereisen, sodass beim derzeitigen Spitzenreiter der Tabelle große Kontinuität in Personalfragen zu erkennen ist.

 
 „Die in der Mannschaft, bei den Fans und den Verantwortlichen sehr geschätzte und beliebte „Miss Zuverlässig“, Krisztina Toth, bleibt uns ebenfalls ein weiteres Jahr erhalten“, gab FSV-Manager Horst Schüchen mit Freuden zur Kenntnis. Die Linkshänderin, die in Augsburg wohne und in Langweid trainiere, sei ein sehr wichtiger Baustein der Mannschaft.

alt
Die Ungarin Krisztina Toth trägt auch in der Saison 2011/12 das Trikot des FSV Kroppach
 

Martina Emmert (www.tischtennis.de)