Europameisterin Wu erhält Wildcard für das Tournament of Champions PDF Drucken E-Mail
dudu-h300_-w250_wujiaduo-gf-_400x500-033
Lausanne. Wu Jiaduo (Kroppach) wird zum ersten Mal in ihrer Karriere am prominent besetzten Preisgeldturnier "Tournament of Champions" teilnehmen. Die Europameisterin von Stuttgart hat vom Weltverband ITTF eine Wildcard für den 19. und 20. Dezember im Changsha erhalten. Weiterer deutscher Teilnehmer ist Timo Boll (Düsseldorf). Dimitrij Ovtcharov (Charleroi, Belgien) ist hinter Oh Sang Eun (Südkorea) der zweite Spieler auf der Ersatzliste. Neben Wu gingen Wildcards an Weißrusslands Abwehrchefin Viktoria Pavlovich, Südkoreas Defensivass Joo Se Hyuk und den Gewinner der Korea Open, Jun Mizutani aus Japan.

Titelverteidiger beim Tournament of Champions sind die amtierenden Einzel-Weltmeister Wang Hao und Zhang Yining. Neben ihnen stehen vier weitere Chinesen im Feld, unter anderem Olympiasieger Ma Lin. Den Siegern in der Hauptstadt der chinesischen Provinz Hunan winkt ein Preisgeld von jeweils 45.000 US-Dollar. Insgesamt ist das Turnier mit 250.000 Dollar dotiert.

Die eingeladenen Spieler im Überblick

Herren
Ma Lin, CHN, Olympiasieger 2008
Wang Hao, CHN, Weltmeister 2009
Samsonov Vladimir, BLR, World-Cup-Sieger 2009
Ma Long, CHN, Gewinner der Pro Tour Grand Finals 2008
Boll Timo, GER, qualifiziert über seine Position in der Weltrangliste
Maze Michael, DEN, qualifiziert über seine Position in der Weltrangliste
Joo Se Hyuk, KOR, Wildcard
Mizutani Jun, JPN, Wildcard
Ersatzspieler
Oh Sang Eun, KOR
Ovtcharov Dimitrij, GER
Cheung Yuk, HKG

Damen
Zhang Yining, CHN, Olympiasiegerin 2008, Weltmeisterin 2009
Liu Shiwen, CHN, World-Cup-Sieger 2009
Guo Yan, CHN, Gewinnerin Pro Tour Grand Finals 2008
Feng Tianwei, SIN, qualifiziert über ihre Position in der Weltrangliste
Kim Kyung Ah, KOR, qualifiziert über ihre Position in der Weltrangliste
Jiang Huajun, HKG, qualifiziert über ihre Position in der Weltrangliste
Wu Jiaduo, GER, Wildcard
Pavlovich Viktoria, BLR, Wildcard
Ersatzspielerinnen
Wang Yue Gu, SIN
Park Mi Young, KOR
Liu Jia, AUT

Preisgeld
Sieger: 45.000 US-Dollar
Zweitplatzierte: 24.000 Dolar
Dritt- und Viertplatzierte: 13.000 Dollar
Platz fünf bis acht: 7500 Dollar

 

SH (www.tischtennis.de)
Foto: M.S.