FSV Kroppach gewinnt klar PDF Drucken E-Mail
In der Tischtennis-Bundesliga der Frauen hat der FSV Kroppach den ersten echten Härtetest der jungen Saison mit einem ungefährdeten 3:1-Heimerfolg über 3 B Berlin glänzend bestanden. Neuzugang Bei Bei Sun aus Singapur steuerte mit ihren Erfolgen über Georgina Pota und Berlins Spitzenspielerin Ah Sim Song zwei Punkte zum Sieg bei. Den dritten Kroppacher Zähler holte "Dudu" Jiaduo Wu, die für ihren EM-Titel geehrt wurde und dann gegen Tanja Hain-Hoffmann eine fehlerlose Vorstellung zeigte.    (gh)
 

Westerwälder Zeitung vom Montag, 28. September 2009, Seite 13.