Krisztina Toth hält dem FSV Kroppach die Treue PDF Drucken E-Mail
alt
Die Ungarische Nationalspielerin Krisztina Toth hat mit dem amtierenden Deutschen Meister, FSV Kroppach, ihren Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. „Krisztina lag ein sehr lukratives Angebot aus Russland vor.
 
 Im Rahmen unserer Möglichkeiten haben auch wir eine Offerte vorgelegt und die Vorzüge unseres Vereins, dem Umfeld und unseren Fans dargestellt. „Tothi“ ist eine wichtige Stütze der Mannschaft, und es freut uns außerordentlich, dass es uns gelungen ist, Krisztina weiter an den FSV zu binden“, erklärte Manager Horst Schüchen.
  
Aufnahme: Dr. Stephan Roscher